Boxer-Klub e.V. Ortsgruppe Königstein-Fischbach
Boxer-Klub e.V. Ortsgruppe Königstein-Fischbach

Aktuelles

 

Anmeldung neuer Welpenlehrgang!

 

Unser neuer Welpenlehrgang beginnt am

 

10. August 2019 um 14.00 Uhr auf unserer Vereinsanlage

 

Wir bitten um Ihre zügige Anmeldung, da wir nur einen Termin in der Woche anbieten können und wir bereits wieder erste Anfragen haben.

 

Ziel dieser Ausbildung ist, das Selbstbewusstsein der Hunde zu stärken und die Vertrauensbasis Hund und Hundefüher/in aufzubauen. Schließlich sollen Hund und Hundeführer/in sicher durch die täglichen Herausforderungen gehen und diese auch gemeinsam bewältigen. 

 

Für Ihre Fragen steht Ute Fischer, 0160 5222955 Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

 

 

 

Die wichtigsten Termine im Juni und Juli

 

 

ab 01. Juni beginnt der Übungs- und Trainingsplan für die Sommerzeit:

14.00 bis 15.00 Uhr Welpenstunde

15.00 bis 16.00 Uhr Training Junghunde

16.00 bis 18.00 Uhr Gruppenarbeit, Einzeltraining, Vorbereitung BH und IGP sowie Schutzdienst

 

 

07. Juli Prüfungen der BH und IGP

 

 

ab 07. Juli bis 09. August Sommerferien. Der Trainigsbetrieb wird erstmalig dann wieder am 10. August aufgenommen

 

 

 

Unser Wandertag am 30. Mai

 

Ein paar Regentropfen am Himmelfahrtsmorgen konnten 7 Hunde und die dazugehörigen Hundeführer/innen nicht davon abhalten, nach Steinfischbach zu Dietmar und Brigitte zu kommen. Treffpunkt war der dortige Grillplatz und nach ausgiebiger Begrüßung von Frauchen, Herrchen und Hunden machten sich die Teams zu einer 90-minütigen Rundwanderung auf. Bei dann bestem Wanderwetter konnten abwechselnd die Hunde im Wald, im Feld und auf der Wiese ausgiebig toben. Wieder am Grillplatz angekommen, wartete schon der Grill mit Bratwurst und Steaks, und bei Wasser, Bier und Wein wurde es am Lagerfeuer richtig gemütlich. Am Nachmittag durfte natürlich auch Kaffee und Kuchen nicht fehlen, und solchermaßen gestärkt traten die Teams so nach und nach wieder den Heimweg an.       

                                                                                                          DHa

 

 

 

Am Samstag, den 25. Mai war es dann soweit: Über 20 Hundeführer/innen, teilweise in Familienstärke, rückten an, um die Ausbauten der Vereinsanlage in Angriff zu nehmen. Bevor Spitzhacke, Spaten, Schubkarre, Rasentrimmer oder Pinsel in die Hand genommen wurden gab es erstmal ein zünftiges Frühstück. Dann ging es aber mit vollem Elan los und unsere Vereinsanlage veränderte sich rasant. Im Fokus stand natürlich der neue Trainingsplatz für die Welpen. Die finanziellen Mittel des Vereins werden ausreichen, um hier die notwendigen Rodungen vornehmen zu lassen und den Zaun zu erneuern. Mittags gab es dann noch Bolognese, vorbereitet von italienischen Händen und zwischendurch isotonische Getränke, um die Energiespeicher wieder aufzufüllen. Insgesamt eine super tolle Veranstaltung, die das Gesicht unserer Vereinsanlage nachhaltig positiv verändert wird.

    

 

Unsere Welpen sind angekommen und voller Tatendrang

 

 

 

Zweiter Schutzdienstlehrgang war wieder gut besucht und gespickt mit neuen Erkenntnissen. Vertrauen und Selbstbewusstsein werden für Hunde und Hundführer gestärkt. Unsere Helferanwärter David und Sascha konnten viele Situationen üben und nahmen eine Reihe "Sachdienlicher Hinweise" auf. Es war wieder ein super Nachmittag mit Michael Klein.

 

 

 

 

Am Sonntag, den 28. April haben uns wieder die Labradore besucht. Insgesamt kamen 86 Hunde. Der Ursprung dieser Apportierhunde ist Großbritannien und so wurde auch wieder der Richter (im Bild mit karierter Weste) direkt aus Great Britain eingeflogen und hat die Bewertung vorgenommen.

 

Für uns war diese Veranstaltung mit weit über 120 Gästen wieder einmal eine logistische Herausforderung (Park- und Sitzplätze). Die Logistik für die Verpflegung hat aber wieder einmal hervorragend funktioniert, dank der vielen Spenden unserer Vereinsmitglieder mit leckeren Salaten und Kuchen. Herzlichen Dank.  

 

Im August werden uns die Labradore dann wieder besuchen.

 

 

 

Verhaltenstraining der Junghunde am 13. April  

 

Erfolgreicher Ausflug, alle Welpen wohlbehalten zurück

 

Bernd Echterdiek (0160 98486836) übernimmt wieder das Training für die BH und IGP (Schwerpunkt donnerstags)

 

 

Neue Regelung zur Begleithundeprüfung mit Verkehrsteil BH-VT ist im Ordner "Archiv/Download" abgelegt

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Boxerklub Fischbach